Metallbearbeitung

Im Praxisfeld Metallbearbeitung können die folgenden Praxisbausteine erlernt werden:


  • Montieren von Bauteilen und Baugruppen
  • Manuelles Spanen und Umformen
  • Herstellen von lösbaren Fügeverbindungen
  • Herstellen von nichtlösbaren Fügeverbindungen
  • Maschinelles Bearbeiten
  • Maschinelles Bearbeiten an CNC Maschinen
  • Innerbetrieblicher Transport

Jeder Praxisbaustein kann einzeln oder in einer beliebigen Kombination erlernt werden.
Bei erfolgreichem Abschluss der Qualifizierung erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat für jeden Praxisbaustein durch die jeweilige Handwerkskammer oder Industrie- und Handelskammer in Sachsen.

https://www.praxisbaustein.de/die_praxis-bausteine_metallbearbeitung_de.html